Flachdachdämmerung

Unsere UNILIN UTHERM FD Flachdachdämmplatten kombinieren alle wichtigen Anforderungen für die Dämmung von Flachdächern wie eine hohe Druckfestigkeit, Formstabilität, geringes Gewicht und einem sehr guten Lambdawert.

Lösungen

UTHERM FD PIR L

  • keine Wärmebrücken durch optimale Kantenausbildung (Stufenfalz)
  • niedriges Gewicht
  • sehr gute Dämmwerte
  • einfache und schnelle Verlegung

UTHERM FDG PIR L

  • bis zu 2% Gefälle
  • ca. 20% Materialersparnis im Vergleich zu herkömmlichen
  • Gefälledachsystemen
  • sehr gute Dämmwerte
  • kostenlose Gefälleplanerstellung nach Auftragseingang
  • einfache und schnelle Verlegung

UTHERM FD PIR M

  • Heißbitumen geeignet
  • niedriges Gewicht
  • sehr gute Dämmwerte
  • einfache und schnelle Verlegung

Schlanker Dachaufbau

Die Flachdachdämmplatten bestehen aus PIR-Hartschaum und weisen in Abhängigkeit der Deckschicht einen Lambda-Wert zwischen 0.022 und 0.027W/mK auf. Dank diees vorteilhaften Lambdawertes können schlankere Dachaufbauten realisiert werden. Das bietet gerade bei begrenzten Anschlusshöhen einen großen Vorteil gegenüber anderen Dämmstoffen.

Leichtes Gewicht, formstabil und begehbar

Dank des Leichtgewichts des PU-Hartschaums (30 kg/m³) können große Spannweiten erreicht werden. Als Standard verfügen die Platten über eine hohe Druckfestigkeit von 150 kPa. Konkret bedeutet das, dass die Platten kurzzeitig mit bis zu 15.000 kg pro m² belastet werden können. Langfristig sind bis zu 3.000 kg pro m² möglich. 

Begehbar

PIR-Dämmung weist den weiteren großen Vorteil auf, dass sie über eine sehr hohe Druckfestigkeit verfügt. Das heißt, dass die Dämmung auf einem Flach auch bei Auflast ihre ursprüngliche Form behält. Auch durch häufiges Begehen der Dämmplattenplatten wird das Material nicht beschädigen.

Entscheiden Sie sich für die korrekte Dämmplatte 

Abhängig von der Art der Dacheindeckung, sowie der Art der Verarbeitung (geklebt, mechanisch oder mit Auflast)  wird die korrekte Platte ausgewählt. Bitte beachten Sie dazu die UNILIN Verlegebroschüre Flachdach.

Platten mit gefälle

Bei UNILIN UTHERM FDG PIR L handelt es sich um Dämmplatten mit Gefälle von 15 mm (1,25 %) oder 25 mm (2,1 %). Dies dient einer verbesserten Ableitung von Niederschlag. Der große Vorteil besteht darin, dass für die Gefällegebung kein Estrich notwendig ist und das Gewicht des Daches reduziert wird, aber auch die Verarbeitungszeit verkürzt wird.

Qualitätsgarantie und Kompatibilität

UNILIN verspricht Qualität. Das CE-Kennzeichen garantiert dass unsere Produkte nach der europäisch harmonisierten Norm 13165 hergestellt sind. Dabei sind die UNILIN Produkte durch das Forschungsinstitut für Wärmeschutz fremdüberwacht und mit dem Qualitätszeichen der ÜGPU ausgezeichnet. Außerdem werden die Produkte auf ihre Emissionen geprüft und durch das pure life Gütesiegel als besonders schadstoffarm zertifiziert.

UNILIN hilft Ihnen gerne bei der Umsetzung Ihres Projekts

Downloads

Schauen Sie sich unsere Broschüren, technischen Blätter und andere Dokumente an